Skip to content

miradlo bloggt mit weißen Narzissen im Hintergrund

Einige Zeit passten die Abendwolken, die von einem Bild aus dem Hotelzimmer in Wien stammten, für mich ganz gut. Solange das Wetter häufig kühl und trüb war, fand ich die Stimmung prima. Jetzt nach den ersten Tagen mit Sonnenschein und Temperaturen, die auch abends auf den Balkon lockten, mochte ich die eher melancholische Stimmung nicht mehr sehen...
  • Screenshot letztes DesignAbendwolken über Wien
Nein, "alles neu macht der Mai" nicht, die Struktur von miradlo bloggt hat sich nicht geändert, aber ein bisschen was habe ich angepasst. Je nach Monitor und Browser waren die Links im Text schlecht lesbar und der hover bei den Schlagwörtern passte nicht so, wie ich das wollte, das habe ich repariert. Neu ist auch wieder mal das Hintergrundbild, welches aus meiner Sicht die Optik stark verändert und deshalb wie immer in einem Beitrag angesprochen wird. Um jedoch auch denen gerecht zu werden, die sich von der Ankündigung einer Designänderung eine vollständige Umstellung erwarteten, werde ich in diesem Zusammenhang, ab sofort eher von Optik, als von Design schreiben. Die weißen Narzissen blühten vor kurzem auf meinem Balkon. Wer von euch sich wundert, dass ich so häufig Pflanzen als Hintergrund bevorzuge, dem sei gesagt, dass da die Gärtnerin durchkommt, mein erster Ausbildungsberuf vor langer Zeit.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
tweetbackcheck