Skip to content

Schriften und Schriftbetrachter für Ubuntu

  • zotteliger tux
Ein ganzer Beitrag im inkscape-Forum listet Links zu verschiedenen Seiten auf, die freie Schriften zum Download anbieten: inkscape-forum.de Mir gefällt www.dafont.com besonders gut. Man kann sich die Schriften in gut sortierter Form mit einem selbst gewählten Text betrachten. Mir ist wichtig, dass Schriften möglichst auch mit deutschen Umlauten und  "ß" zurecht kommen. Ich nehme dafür Wörter die Umlaute und "ß" enthalten. Wenn ich für einen bestimmten Begriff eine Schrift suche, ist es ebenfalls einfacher, wenn ich genau diesen Begriff als Suchbegriff eingeben kann. Je nach Verwendungszweck sollte man sich die Lizenz genauer ansehen. Für den privaten Gebrauch gab es bei www.dafont.com keine Einschränkung, für kommerzielle Zwecke sieht es teils anders aus. Manch eine Lizenz unterscheidet zwischen der Nutzung im Web und für andere Zwecke. "Schriften und Schriftbetrachter für Ubuntu" vollständig lesen

Fehlermeldungen: Bitte die Breite eingeben! ;)

  • Bugs Amüsante Bugs
Fehlermeldungen insbesondere deutlich erklärende Fehlermeldungen sind sinnvoll und nötig. Die Meldung sollte so eindeutig wie möglich sein, damit Nutzer auch wissen, was genau sie tun müssen und an welcher Stelle. Das ist das gewünschte Endergebnis. In der Entwicklungsphase eines Projekts klappt das nicht immer ganz perfekt.  "Fehlermeldungen: Bitte die Breite eingeben! ;) " vollständig lesen

Schriften mit @font-face

So ganz allmählich lassen sich Schriftarten sinnvoll einsetzen, die nicht auf dem Rechner des jeweiligen Nutzers installiert sind.  Es gibt viele freie Schriften, die dafür genutzt werden können, jedoch für deutschsprachige Blogs eignen sich nicht alle. uteles Blog als erste Testecke, siehe Screenshot. Um einen Überblick über die Schriften zu haben und weil ich eine eigene Auswahl aus Schriften mit Umlauten wollte, habe ich mir eine eigene Seite für Schriften angelegt. Vorsicht, es dauert einen Moment bis die Seite vollständig geladen ist (eher nicht mobil geeignet): http://www.miradlo.info/schriften/ Es gibt Browser - insbesondere manche ältere Browser - die die Schriften nicht darstellen können. Für die Schriftenseite ist das natürlich ungeschickt, aber für den Alltagseinsatz ist es kein Problem, denn mit Angabe von Alternativschriften wird alles korrekt angezeigt, nur eben nicht so hübsch. "Schriften mit @font-face" vollständig lesen

Sozialversicherungsdaten verpflichtend elektronisch mit Windows...

Seit dem 1.7.2011 sind Arbeitgeber verpflichtet Entgeltbescheinigungen elektronisch an die Krankenkassen zu übermitteln. Bis vor kurzem gab es zusätzlich zur Version sv.net/classic die nur mit einigen Windowssystemen läuft die Variante sv.net-online mit der solche Bescheinigungen übertragen werden konnten. sv.net/online gibt es zwar weiterhin, aber mit der Verpflichtung ab dem 1.7.2011 wurde das Modul "Entgeltbescheinigungen" aus sv.net/online entfernt.
Verpflichtung seit Juli 2011: "Bis einschl. 30.06.2011 wurden die Verdienst- bzw. Entgeltbescheinigung zur Berechnung von Entgeltersatzleistungen wie Krankengeld, Verletzten- und Mutterschaftsgeld auf dem Postweg an die Krankenkassen und Berufsgenossenschaften übermittelt. Seit dem 01.07.2011 gilt nur noch die maschinelle Übermittlung per Datenträgeraustausch."
"Sozialversicherungsdaten verpflichtend elektronisch mit Windows..." vollständig lesen

KDE Kontrollleiste verliert die Transparenz

  • tux läuft
Wann genau es passierte, weiß ich im Nachhinein nicht mehr, aber plötzlich fehlte die Transparenz meiner Kontrollleiste (Ubuntu und KDE 4). Ich suchte in den Systemeinstellungen vergeblich, weder in den allgemeinen Einstellungen noch in denen des genutzten AIR-Themes änderte sich das Problem beim Ausprobieren.

Miniprogramme in der Kontrollleiste

Erstmal ließ ich es, und vermutete es wäre nach dem nächsten Booten weg. Das klappte jedoch nicht, also suchte ich nochmals unter anderem in den Einstellungen der Miniprogramme, aber auch da änderte sich zunächst nichts. Eher zufällig fand ich die Lösung, beim Sperren der Miniprogramme hatte sich wohl was verschluckt. Die Lösung war einfach:
  • Miniprogramme entsperren
  • Transparenz ist wieder das
  • Miniprogramme wieder sperren
  • Transparenz bleibt da
Manche Lösungen sind sehr einfach! :)

GIMP kann Photoshop-Gradients (Verläufe) nutzen

  •  GIMP Farbverlauf
Christian verlinkte auf eine Seite mit vielen Photoshop-Gradients und dem Hinweis, die sollten auch in GIMP nutzbar sein. Einige sahen ganz interessant aus, also schaute ich mal nach einer Möglichkeit sie in GIMP zu nutzen. Einfach öffnen nützte nichts, da wurde nichts erkannt, was ein Verlauf werden könnte. Deshalb recherchierte ich und fand eine Anleitung, wie das geht. Es braucht ein Plugin für GIMP "GIMP kann Photoshop-Gradients (Verläufe) nutzen" vollständig lesen

Gewerbeauskunft ::: auf grauem Papier mit offizieller Anfrage

  • Gewerbeauskunft-Zentrale Betrugsversuch
Fast hätte es geklappt, ich hatte den Zettel mit den Fragen schon unter "muss ich erledigen" einsortiert. Es sah aus, als wolle das Amt aktualisierte Daten zum Gewerbe. Doch vorm Ausfüllen schaute ich noch mal genauer...

Betrugsversuch: mal eben 1000.- Euro

Keineswegs ist dieser Fragebogen von einem Amt, auch wenn er so aussieht. Mit der Unterschrift würde nicht bestätigt, dass die aktualisierten Angaben korrekt sind, sondern es wäre ein Vertrag um einen Eintrag auf einem Portal zu kaufen. :( Ja, es gibt ein bisschen Kleingedrucktes - vor allem auf der Rückseite - wo das dann auch steht, das sieht man jedoch nur, wenn man genauer nachliest. Der erste Eindruck ist ein ganz anderer und wer nur flüchtig mal eben den Fragebogen ausfüllt wäre mal eben monatlich netto 39,85 Euro los, bei einer Mindestlaufzeit von zwei Jahren wären das 956,40 Euro plus Umsatzsteuer.

Immer genau lesen vorm unterschreiben

Ich denke mir wäre es auf jeden Fall aufgefallen, weil ich immer nochmal genau lese, bevor ich etwas unterschreibe. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es jemand unterschreibt. Mal eben unkonzentriert, nur ein Blatt in einem Stapel anderer zu erledigender Dinge, kurz nebenbei abgelenkt... Ich wollte nicht glauben, dass das so erlaubt ist und recherchierte mal eben: "Gewerbeauskunft ::: auf grauem Papier mit offizieller Anfrage" vollständig lesen

Fehlermeldungen: Mailadresse ist eindeutige Nutzerkennung

  • Mail stored BugAmüsante Bugs
Eine E-Mail-Adresse kann ja nicht doppelt vorhanden sein, deshalb ist das eine sehr einfache Variante für eine Benutzerkennung die eindeutig, also unique ist. Wir nutzen bei Webapplikationen bei denen man sich frei registrieren, daher gern die E-Mail als eindeutige Nutzerbezeichnung. "Fehlermeldungen: Mailadresse ist eindeutige Nutzerkennung" vollständig lesen
tweetbackcheck