Skip to content

...na denn... WordPress und Serendipity weiterhin Kommunikationsprobleme

Der WordPress-Entwickler hat die Serendipity Tickets jetzt geschlossen, weil sie Duplikate des Bugs mit gar nicht funktionierenden Trackbacks auch intern im Blog seien. Wie schon mehrfach geschrieben, unter anderem in den Kommentaren der Beiträge, sehe ich das anders, siehe: WordPhref="http://miradlo.net/bloggt/index.php?1970-s"">Kommunikation zwischen verschiedenen Blogsystemen klappt nicht
  • Pingbacks und Trackbacks WP und S9Y
  • WordPress 2.8 kam heute raus, dort ist das Problem also nicht gelöst, weil gar nicht erst geprüft. Das Ticket für gar nicht klappende Trackbacks wurde zunächst mal auf WP 2.9 verschoben. [Nachtrag: 16:55 Uhr inzwischen auch in deutscher Version WP 2.8] Ich finde es ärgerlich, dass einfach mal eben ein paar Bugs geschhref="http://miradlo.net/bloggt/index.php?1574-s"">Pingbacks und Trackbacks WP und S9Y WordPress 2.8 kam heute raus, dort ist das Problem also nicht gelöst, weil gar nicht erst geprüft. Das Ticket für gar nicht klappende Trackbacks wurde zunächst mal auf WP 2.9 verschoben. [Nachtrag: 16:55 Uhr inzwischen auch in deutscher Version WP 2.8] Ich finde es ärgerlich, dass einfach mal eben ein paar Bugs geschlossen werden, auch wenn sie meines Erachtens höchstwahrscheinlich alle nicht dieselbe Ursache haben. Die drei Tickets, die ich geöffnet hatte sind damit jetzt alle geschlossen:
    • 10028 ist das Ticket, bei dem ich schrieb, dass die eingehenden Trackbacks von Serendipity nicht funktionieren
    • 10029 ist das Ticket zu mehrfachen Pingbacks in S9Y, weil WP und S9Y eine unterschiedliche Interpretation implementieren
    • 10040 schrieb ich, weil ich ausgehende Trackbacks zu Serendipity nur mit Würgaround machen kann.
    Übrig bleibt jetzt noch das eine andere Ticket 10010 bei dem es darum geht, dass Trackbacks gar nicht funktionieren, weder intern noch zu anderen WP-Blogs. Na, so bekommt auch Bugs geschlossen, so wundert mich die Aussage von hunderten geschlossenen Tickets passend zu Version 2.8 nicht. PS: Ja, ich bin sauer, falls sich das grad so liest...

    Trackbacks

    Kurz und gut XVII  miradlo bloggt   am :

    "" vollständig lesen
    [...] schrieb ute bei Anfängerin bei (K)Ubuntu ::: Fragen über Fragenute bei …na denn… WordPress und Serendipity weiterhin KommunikationsproblemeDirk Deimeke bei …na denn… WordPress und Serendipity weiterhin [...]

    Blogparade Betriebssystem- oder Distributionsumstieg  Guggat emol Blog am :

    "" vollständig lesen
    [...] um auf euer Blog zu verlinken. Sorry für die Umstände. Ute hat bereits über dieses Wordpress Serendipity Problem geschrieben.     Ute und ich sind letzte Woche von Gentoo auf Ubuntu umgestiegen. Ich [...]

    WordPress oder Serendipity oder was eignet sich am besten? ::: Blogparade   am :

    "" vollständig lesen
    [...] ...Blogparade Betriebssystem- oder Distributionsumstieg  Guggat emol Blog bei …na denn… WordPress und Serendipity weiterhin Kommunikationsprobleme [...]

    Ute Hauth (miradlo) 's status on Monday, 07-Sep-09 21:48:38 UTC - Identi.ca am :

    "" vollständig lesen
    [...] http://miradlo.net/bloggt/blog/na-denn-wordpress-und-serendipity-weiterhin-kommunikationsproble... a few seconds ago from nambu [...]

    Kommentare

    ute am :

    ute Ich hab's im Artikel ergänzt inzwischen gibt es auch die deutsche Version von WordPress 2.8

    onli am :

    onli Sei nicht zu sauer. Denis-de-Bernardy hat deine Probleme immerhin in einem Bugreport verlinkt, den er nun als Major markiert hat. Wenn das Hauptproblem darin besteht, dass die RDF-Tags nicht richtig gelesen und gesetzt werden, dann kann es durchaus sein, dass das Fixen des angeblichen Hauptbugs auch unsere Probleme löst. Ironischerweise auch das Pingback-Problem, denn die werden ja nicht gesetzt, wenn das Trackback ankommt. RDF kommt zwar in dem Bugreport scheinbar nicht vor, aber es liest sich schon so, als wäre die generelle Trackbackauomatik im Fokus. Das könnte RDF bringen.

    Lass uns also mal schauen, wie es aussieht, wenn dieser Bugreport geschlossen wurde.
    Gruß

    ute am :

    ute Danke erstmal! :) Ist schon wieder besser, durch deinen Kommentar.



    onli: Lass uns also mal schauen, wie es aussieht, wenn dieser Bugreport geschlossen wurde.


    Ok, du hast ja Recht, noch ist Hoffnung.

    Ich werde jetzt noch ein bisschen vor mich hinschimpfen und dann halt erstmal wieder hoffen, dass es doch noch was wird... ;)

    MacTV am :

    MacTV Sei nicht zu sauer. ......


    Sorry ... aber ich finde das lächerlich !
    Dieser BUG ist zu wichtig !

    ute am :

    ute @MacTV Es kam übrigens kein Trackback von deinem Artikel:
    http://www.blog.mactv24.de/2009/06/11/wordpress-2-8-deutsch/
    hier an, obwohl du einen Link gesetzt hattest.

    Ich kenne das ja zuweilen auch, ich verlinke auch hier innerhalb des Blogs und manchmal, wenn ich nachträglich nochmal was ergänze kommen plötzlich weitere Trackbacks... Wenn es mir grad wichtig ist, dann setze ich die Trackbacks explizit, so wie für Serendipity-Blogs. Manchmal muss ich jedoch mehrfach speichern, bevor alle gesendet werden.

    Tja, ich finde es nach wie vor sehr ärgerlich, dass diese Selbstverständlichkeit der Blogkommunikation als nicht so wichtig eingestuft wurde... Alles andere, von Sicherheitslücken mal abgesehen, könnte meines Erachtens eher warten...

    MacTV am :

    MacTV Ich habe das jett mal bei meinen drei Blog gecheckt. Der alte Trackback-Fehler ist wirklich wieder drin.

    Endweder geht der Trackback sofort oder erst nach dem 3mal "AKTUALISIEREN".

    Lustig ist auch die Sprache: Die ist nun in DEUTSCH / ENGLISH

    ute am :

    ute

    MacTV: Der alte Trackback-Fehler ist wirklich wieder drin.


    Tja, es dauert wohl noch, bis das Problem, wenn überhaupt, mal gelöst wird. grummelnd

    Dirk Deimeke am :

    Dirk Deimeke Ich habe Dir ja mal den Link aus meinem Blog gesendet. Da habe ich das schon vor drei Jahren gefordert.

    ute am :

    ute Sodele erstmal sorry, für meinen Fehler, dass ich die Diskussion bei dir
    http://www.deimeke.net/dirk/blog/index.php?/archives/1719-Standard-bei-Pingbacks-und-Trackbacks-....html
    verpasst habe weil ich wohl vergessen habe auf Kommentare abonnieren zu klicken. :( Habe jetzt mal den Kommentarfeed abonniert, so gehts ja nicht.

    ...und mal noch für alle dein Hinweis aus dem Jahre des Herrn 2006:

    http://www.deimeke.net/dirk/blog/index.php?/archives/556-Serendipity-Stoeckchen-....html

    (...)"Als nächstes wäre es klasse, wenn endlich Trackbacks von allen Engines auf eine einheitliche Weise behandelt werden."(...)

    Unterm Strich:
    ********noch deutlicher grummelnd******** über seit Jahren bekannte Probleme!

    Dirk Deimeke am :

    Dirk Deimeke Dafür brauchst Du Dich nicht zu entschuldigen! (Ich habe Eure Kommentarfeeds auch abonniert).

    ute am :

    ute

    Dirk Deimeke: Dafür brauchst Du Dich nicht zu entschuldigen!


    Doch, weil es doof ist was erneut anzustossen und dann die Diskussion zu verpassen. Ist nicht meine Art, mag ich so nicht.



    Dirk Deimeke: (Ich habe Eure Kommentarfeeds auch abonniert).


    Ja, alles andere wird bei häufigerem Lesen und mitkommentieren doch müssen. Insbesondere, wenn dann noch das Double-Opt-In bei jedem Beitrag vorkommt...

    Dirk Deimeke am :

    Dirk Deimeke Yip. Das ist leider nötig ... zumindest bis ich rechtliche Klarheit habe.

    ute am :

    ute

    Dirk Deimeke: Yip. Das ist leider nötig … zumindest bis ich rechtliche Klarheit habe.


    Ich weiß das, aber bequemer wird es damit nicht. ;)

    ute am :

    ute Problem geht weiter, siehe auch Kommentare bei Rolands Guggat emol, dort ist nichts anders installiert als hier, und es geht eben mal wieder nicht...

    http://www.baldenhofer.eu/blog/guggat_emol/enumeration-erklaert-fuer-schwer-paedokriminelle-und-solche-die-es-noch-werden-wollen

    Dirk Deimeke am :

    Dirk Deimeke Wie beschrieben, s9y bekommt eine "ok"-Meldung von WP zurück.

    Das einzige, was mir dazu einfällt, sind Spam-Filter.

    ute am :

    ute

    Dirk Deimeke: Wie beschrieben, s9y bekommt eine “ok”-Meldung von WP zurück.



    Ja, das ist das Phänomen was es mit onli gab:

    http://miradlo.net/bloggt/software/pingbacks-und-trackbacks-serendipity-und-wordpress-blogsoftware




    Dirk Deimeke:

    Das einzige, was mir dazu einfällt, sind Spam-Filter.


    Auch das war eine Idee, dazu habe ich hier

    http://miradlo.net/bloggt/software/pingbacks-und-trackbacks-serendipity-und-wordpress-blogsoftware/comment-page-1#comment-2097

    schon geschrieben, dass ich auch da alles versucht habe.

    Deshalb habe ich dann ja erst den Brief an die Entwickler geschrieben:
    http://miradlo.net/bloggt/tipps/liebe-entwickler-von-blogsoftware/

    und dann noch die Tickets ergänzt.

    http://miradlo.net/bloggt/software/kommunikation-zwischen-blogs-verschiedener-systeme-klappt-nicht-barcamp-dornbirn

    Wie hier jetzt beschrieben, gibts jetzt noch das eine halblebige Ticket, aber ob sich da wirklich ernsthaft was tut ist eher fraglich.

    #########################
    Wenn deine Trackbacks hier ankommen, bei Roland aber nicht. Während onlis hier und bei utele mal so oder so ankommen, die von Silvia dann wieder nicht, der ein oder andere bei der Blogparade von s9y dann aber wieder doch, so schließe ich daraus:

    Es ist unabhängig von der Konfiguration der beiden Systeme. Es ist einfach ein Glücksspiel mit geht/geht nicht...

    Kommentar schreiben

    Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

    Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
    CAPTCHA

    Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
    Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
    BBCode-Formatierung erlaubt
    Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
    tweetbackcheck