Skip to content

...und jedes Quartal eine Überraschung mit der Elster

Ich bin ja wie schon mehrfach beschrieben nicht gerade geschickt mit der Elster, siehe auch Umsatzsteuervoranmeldung mit Elster.
  • elster online erfolgreichelsteronline: es hat geklappt...

Doch, dass es wirklich pro Quartal einen Grund für einen Artikel gibt ist schon beeindruckend. Nach der Anleitung schrieb ich das nächste Mal über die Jahresmeldungen, die natürlich wieder nicht  mit elsteronline.de möglich sind.

Letztes Mal schrieb ich mit einiger Verspätung vom Fehler, der mit elsteronline beim ersten Versuch auf Ubuntu mit Firefox entstand. Da ich ab morgen eine Woche Urlaub habe, wollte ich dieses Mal keine Experimente machen. Ich hatte mir bewußt die gute, alte Version des Firefox 3 mit passendem JRE (Java Runtime Environment) aufgehoben. Das war auch gut, denn versehentlich fing ich mit Firefox 3.5 an, da klappt das mit den passenden Plugins prompt nicht...

Anleitung für Dummies zur Umsatzsteuervoranmeldung

Zunächst sah auch alles gut aus, ich hatte mir zusätzlich zu meiner Erstanleitung, letztes Mal noch die einzigen für mich relevanten Zeilen notiert:
  • Zeile 81 enthält die Einnahmen ohne Mwst aus Spalte X meiner Buchhaltungstabelle Einnahmen
  • Zeile 45 enthält CH-Umsätze, schweizer Kunden muss keine Mwst berechref="http://miradlo.net/bloggt/index.php?2703-s"">Fehler, der mit elsteronline beim ersten Versuch auf Ubuntu mit Firefox entstand. Da ich ab morgen eine Woche Urlaub habe, wollte ich dieses Mal keine Experimente machen. Ich hatte mir bewußt die gute, alte Version des Firefox 3 mit passendem JRE (Java Runtime Environment) aufgehoben. Das war auch gut, denn versehentlich fing ich mit Firefox 3.5 an, da klappt das mit den passenden Plugins prompt nicht...

    Anleitung für Dummies zur Umsatzsteuervoranmeldung

    Zunächst sah auch alles gut aus, ich hatte mir zusätzlich zu meiner Erstanleitung, letztes Mal noch die einzigen für mich relevanten Zeilen notiert:
    • Zeile 81 enthält die Einnahmen ohne Mwst aus Spalte X meiner Buchhaltungstabelle Einnahmen
    • Zeile 45 enthält CH-Umsätze, schweizer Kunden muss keine Mwst berechnet werden
    • Zeile 66 enthält die Vorsteuer, also aus den Ausgaben meiner Buchhaltungstabelle des jeweiligen Quartals die Summer von 7% und 19% gezahlter Vorsteuer
    • Zeile 83 auf Seite 10 enthält das berechnete Ergebnis:
    • negatives Ergebnis das Finanzamt zahlt zurück
    • positives Ergebnis wir müssen ans Finanzamt zahlen
    Alles ausgefüllt, das Ergebnis passte zu meiner Berechnung in meiner Buchhaltung, abschicken und gut wäre. Tja, das wäre doch auch zu einfach gewesen... :( :( :(

    Fehlermeldung Java-Problem bei elsteronline

    Fehler, irgendwas kann nicht, Java-Fehlerkonsole, alles doof, alles kaputt, geht so nicht. Na bravo! Da ich letztes Mal beim Elsterforum fündig geworden war, versuchte ich es wieder dort und juhu: Elster-Forum Problem mit Ubuntu und Firefox ganz am Ende des Beitrags stand der entscheidende Hinweis, den ich genau so reproduzieren kann:
    "...So wie es aussieht liegt der Fehler darin, daß die PFX Schlüsseldatei im Home-Verzeichnis des Benutzers liegen muß. Das Java-Applet durchsucht automatisch das Home-Verzeichnis und findet die PFX-Datei. Dies Verhalten würde auch die NullPointerException erklären. Das Applet ist nicht sauber programmiert. Findet es keine PFX-Datei im Home-Verzeichnis, so liefert die Suche nach einer PFX-Datei im Home-Verzeichnis einen NULL-Pointer, da ja keine solche Datei vorhanden ist. Das Applet benutzt wahrscheinlich anschließend diesen NULL-Pointer und will den Namen der Datei anzeigen. Es löst dann die NullPointerException aus. Ich habe das Verhalten reproduzieren können, indem ich jeweils die PFX-Datei aus dem Home-Verzeichnis entfernt/hinzugefügt habe und den Browser neu startete."

    Lösung

    Beim letzten Rechnerputzen hatte ich die Zertifikatsdateien die beim Erzeugen in meinem
    • /home/ute/ angelegt wurden, entfernt und sie nur noch im passenden Verzeichnis
    • /home/ute/.../steuer/ abgelegt. Nach dem Hinweis im Forum, kopierte ich die relevante Zertifikatsdatei nach
    • /home/ute/zertifikatsdatei_fuer_umsatzsteuervoranmeldung.pfx und tatsächlich, damit ließ sich die Voranmeldung auch verschicken.
    Wie im Bild zu sehen ist, steht die Umsatzsteuervoranmeldung fürs erste Quartal 2010 mit bei den erfolgreich abgegebenen Meldungen, damit ist jetzt also gut. Na, dann schauen wir mal, was nächstes Mal ist, ich wechsle ja grad den Rechner und die Kubuntuversion... ;)

Trackbacks

Tweets that mention …und jedes Quartal eine Überraschung mit der Elster. miradlo am :

"" vollständig lesen
[...] This post was mentioned on Twitter by Ute Hauth. Ute Hauth said: Neuer Artikel auf miradlo bloggt: ...und jedes Quartal eine Überraschung mit der Elster http://ur1.ca/sv5w [...]

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck