Skip to content

Digikam putzen - nach Fehler: nicht alle Bilder in der Suche verfügbar

digikam Übersicht, datumsbasierte SortierungIch liebe mein Digikam, weil es eine prima Verwaltung für Fotos ist. Der spannende Punkt einer Verwaltung ist ja das wieder finden von Fotos, auch wenn wenn sie nicht in einer klaren Struktur zu finden sind. Meine Hauptstruktur ist nach Jahr und Monat. Manchmal weiß ich nur noch ungefähr, wann ich ein Bild erstellt habe, manchmal weiß ich nur noch, dass ich es erstellt habe.

Zusätzlich versuche ich Bilder zu bewerten, in einem Verzeichnis sind daher benannte Bilder, meist schon nach dem Hochladen, sinnvoll benannt. Namen sind, z.B. our_xy_spezielles_jahr_monat_tag_zeit.jpg. Serien wie ein Ausflug irgendwohin, sind somit klar, einzelne Fotos, beispielsweise von einem Blumenstrauß, dem See oder ähnlichem sind so nicht wiederzufinden.

Dafür gibt es ja die Suche, meist nutze ich ein Stichwort und finde so alle Bilder dazu. Das klappte bisher auch immer prima. Kürzlich jedoch, bekam ich die Anzeige, es gäbe 58 Bilder zum Stichwort, angezeigt wurden jedoch nur zwei. Zu anderen Stichworten ein ähnliches Verhalten. Bewusst hatte ich nichts geändert, es musste also wohl beim letzten Update oder einfach so passiert sein.

Ich fand zunächst Anleitungen, um Digikam zu beschleunigen, wenn es nach einiger Zeit viele veraltete Einträge hat. Da Putzen ja nie schadet, machte ich das direkt:

Anleitung fürs Putzen gefunden auf: Check_Database

ute@tyra /home/daten/bildle $ ls
thumbnails-digikam.db
digikam4.db   
thumbnails-digikam.db-journal
ute@tyra /home/daten/bildle $ sqlite3 -line digikam4.db 'pragma integrity_check;'
integrity_check = ok
ute@tyra /home/daten/bildle $ sqlite3 -line thumbnails-digikam.db 'pragma integrity_check;'
Error: database is locked
ute@tyra /home/daten/bildle $ sqlite3 -line thumbnails-digikam.db 'pragma integrity_check;'
integrity_check = ok
ute@tyra /home/daten/bildle $ sqlite3 -line thumbnails-digikam.db 'vacuum;'
ute@tyra /home/daten/bildle $ sqlite3 -line digikam4.db 'vacuum;'

digikam Suche zeigt nur 2 von 52 gefundenen Einträgen an

Der Fehler der gelockten Datenbank entstand, weil Digikam noch nicht fertig war mit dem Erzeugen fehlender Thumbnails. Das Ergebnis zeigt, dass da einiges überflüssigerweise noch herum lag:

  • thumbnails-digikam.db von 1,1GB auf auf 824 MB
  • digikam4.db von 110,4 MB auf 53 MB

So weit so schön, aber auch danach, tauchte derselbe Fehler auf. Eine Suche nach gemeldeten Bugs und in Foren half auch nicht weiter. Teils wurde ähnliches beobachtet, aber niemand berichtete von einer Lösung.

Fehler: nicht alle Bilder in der Suche verfügbar

digikam Suche zeigt wieder alle 52 gefundenen Einträge anZumindest geputzt war ja jetzt bereits, also nahm ich den oft klappenden Weg. Digikam hat eine digikam.rc in /home/user/.kde4/share/config/.

  • Digikam schließen
  • digikam.rc in einen Sicherungsordner verschieben
  • Digikam wieder starten
  • Einstellungen Schritt für Schritt wieder vornehmen
  • Suche klappt
  • Digikam schließen
  • digikam.rc erneut sichern
  • nach und nach weitere Einstellungen einzeln testen und jeweils prüfen, ob noch alles klappt
  • bei mir krachte es beim Umstellen der Ansicht auf die Bildersortierung nach Datum
  • Digikam schließen
  • digikam.rc mit funktionierender Suche erneut einspielen
  • Digikam wieder starten
  • Suchen klappt wieder

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

IT Blogger am :

IT Blogger >> ch liebe mein Digikam, weil es eine prima Verwaltung für Fotos ist. ...>>

Ich pflege für jedes Jahr die Ordner für Fotos (Fotos 2010, Fotos 2011, etc) und kopiere die Fotos in den richtigen Ordner. Somit brauche ich keine extra Software für die Verwaltung, was das Backup einfacher macht :)
Irgendwann will ich eine Software beschaffen, die den Import der Fotos in den richtigen Ordner (abhängig vom Jahr) von der Camera automatisch kopiert.
Kann das Digikam?

Danke
IT Blogger

ute am :

ute Ich lade Fotos immer mal wieder runter, danach benenne ich sie mit krename passend um, also sowas wie urlaub_irgendwo_2015_02_14_1212.jpg

Diese Fotos lege ich direkt in einer Ordnerstruktur ab, die nach Zeit geordnet ist: im Ordner 2015 liegt Ordner 2015_02 in dem liegen die Bilder des Monats.

Digikam kann in der Suche z.B. alle Urlaubsbilder aus den Jahren 2012, 2013 und 2014 suchen.
In Digikam bewerte ich Fotos auch und habe bei mehreren Versionen eines Motivs dann jeweils die Möglichkeit danach zu sortieren oder auch zu suchen.

Möglich ist: Suche alle Urlaubsbilder aus 2014 und 2015, die mindestens drei Sterne haben.

Zu deiner Frage, mittels Suche ließen sich ja die Bilder wählen, die aus einem Jahr sind und die gesuchten Bilder kannst du auswählen und dann irgendwohin kopieren.

Ansonsten probier Digikam doch einfach mal aus, ob es für dich sinnvoll ist.

IT Blogger am :

IT Blogger OK, Danke für die Tipps.
Also die manuelle Übertragung der Fotos und manuelle Pflege bleiben immer noch die sicherste Methode, wenn es um kritische Daten geht :)
Ich mache nicht so viele Fotos, um Digikam zu verwenden.
Aber ein bisschen Automatismus möchte ich beim Runterladen von Fotos haben. Ich habe noch keinen Weg gefunden, dass dieses Automatismus noch doppelt geprüft wird, ob nichts schief gelaufen ist. Die Softwarewelt ändert sich aber ständig, sowas gibt es schon bestimmt.

ute am :

ute Gerne. Ja, es gibt sicher auch schon etwas für deinen Zweck, nur da ich es anders nutze, habe ich mich damit bisher nicht befasst.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
tweetbackcheck