Skip to content

Linux, Mac, Windows welches ist das ideale Betriebssystem? Teil I

Immer mal wieder liest und hört man Diskussionen darüber warum, welches dieser Betriebssysteme besser sei als die anderen. Je nachdem wer sich darüber unterhält gewinnt jeweils ein anderes der Systeme. Die Frage welches der Systeme das Beste ist wollte ich nicht in wenigen Sätzen abhandeln. Daher habe aus diesem Thema eine kleine, fünfteilige Serie gemacht, in der jede Woche ein Teil veröffentlicht wird. Kurz und knapp lässt sich die Frage: Linux, Mac, Windows welches ist das ideale Betriebssystem? beantworten mit: "keins der Systeme!"

Warum glaube ich, dass keines der genannten Betriebssysteme ideal ist?

Meines Erachtens muss das Betriebssystem zu dem passen, der, etwas damit tun möchte. Je nach Person und Anwendungsfall passt darum das ein oder andere System besser. Der Chaos Computer Club (CCC) bietet einen Artikel, in dem sie die Frage beantworten, welche Betriebssysteme empfehlenswert sind. Dieser Artikel geht davon aus, dass jemand lernen möchte Hacker zu werden, mehr dazu was in diesem Zusammenhang mit Hacker gemeint ist erklärt der Beitrag Hackerethik des CCC. Der Schlusssatz zu den Betriebssystemen ist: "Es gibt auch deshalb so viele verschiedene Betriebssysteme, weil es so viele verschiedene Hacker gibt." Unterm Strich ist der CCC meiner Meinung zum Thema Betriebssysteme: "kein System ist ideal". In eine ähnliche Richtung geht der Artikel Linux ist nicht Windows, der je nachdem eher Linux, einen Mac von Apple oder eben doch Windows empfiehlt. Linux ist nicht Windows der Originalartikel von Dominic Humphries, wurde ins Deutsche übersetzt von Felix Schwarz. Ein ideales Betriebssystem müsste für alle Anwender und ihre Zwecke passen. Da die Nutzer jedoch sehr unterschiedlich sind und auch sehr verschiedene Ansprüche an ihr Betriebssystem haben ist es unmöglich das ideale System zu haben. Welches System hat welche Vorteile und ist für wen geeignet? Teil II beschäftigt sich mit dem Mac von Apple.

Trackbacks

Linux, Mac, Windows welches ist das ideale Betriebssystem? Teil II » mirad am :

"" vollständig lesen
[...] Linux, Mac, Windows welches ist das ideale Betriebssystem? Teil II [...]

Linux, Mac, Windows welches ist das ideale Betriebssystem? Teil III » mira am :

"" vollständig lesen
[...] Linux, Mac, Windows welches ist das ideale Betriebssystem? Teil III [...]

Linux und andere Open-Source-Lösungen werden beliebter » uteles Blog am :

"" vollständig lesen
[...] eingesetzt wird. Mehr zu Betriebssystemen mit ihren Vor- und Nachteilen, schreibe ich grad bei miradlo bloggt über die drei bekanntesten Systeme Linux, Windows und [...]

Linux, Mac, Windows welches ist das ideale Betriebssystem? Teil IV » mirad am :

"" vollständig lesen
[...] Linux, Mac, Windows welches ist das ideale Betriebssystem? Teil IV [...]

Linux, Mac, Windows welches ist das ideale Betriebssystem? Teil V » miradl am :

"" vollständig lesen
[...] fünfteilige Serie begann mit Teil I, der Frage nach dem idealen Betriebssystem; es folgte Teil II über Mac, Teil III handelte von [...]

Linux das Betriebssystem mit Terminal nur für Tastaturnutzer?! » uteles Bl am :

"" vollständig lesen
[...] das so!” Über Sinn und Unsinn solcher Vergleiche, habe ich mich in der Artikelserie zur Frage nach dem idealen Betriebssystem [...]

Warum ich Linux mag und nutze…  miradlo bloggt am :

"" vollständig lesen
[...] hat. Ich habe ja schon das ein oder andere Mal was dazu geschrieben. Sei es in der Artikelserie Linux, Mac, Windows, welches ist das ideale Betriebssystem? oder in der Serie zu Open-Source-Software und ihrer [...]

miradlo bloggt am : Warum ich Linux mag und nutze...

"Warum ich Linux mag und nutze..." vollständig lesen
Jan fragt in seiner Blogparade danach, warum man sich für Linux entschieden hat. Ich habe ja schon das ein oder andere Mal was dazu geschrieben. Sei es in der Artikelserie Linux, Mac, Windows, welches ist das ideale Betriebssystem? oder im Artikel Open-So

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
tweetbackcheck