Skip to content

Gutes und friedliches neues Jahr 2009

Alle guten Wünsche für das kommende Jahr an alle Leser und Besucher. Insbesondere Gesundheit und ein friedliches Jahr sind mir dabei wichtig. Im Moment ist es hier im Blog etwas ruhiger, und das bleibt wohl auch noch ein paar Tage so, weil:
  • bis zum 23.12 war ich die Woche in Palästina und Israel, mit sehr vielen Eindrücken...
  • es folgte eine grässliche Rückreise
  • in Kombination mit einer beginnenden Erkältung
  • zur Zeit gibts bei abklingender Erkältung wieder die Baustelle zu Hause
  • viel Lesen und Nachdenken über die Meldungen aus dem Gazastreifen
Mir fehlt deshalb grad der Bezug zu den Themen hier. Die teils angefangenen Artikel sind nicht fertig und jetzt gerade klappt es nicht sie in guter Qualität fertigzustellen. Ab dem 13. geht der Arbeitsalltag wieder los und spätestens dann gibt es hier auch wieder Beiträge im gewohnten Rhythmus.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Dirk Deimeke am :

Dirk Deimeke Das gleiche wünsche ich Dir / Euch auch.

Mögen sich Eure Erwartungen erfüllen.

Dieter am :

Dieter Hallo Ute,

auch Dir und Deiner Familie ein gutes und friedliches Jahr 2009.

Gute Besserungswünsche und auf ein baldiges Ende der Baustelle.

Beste Grüße
Dieter

ute am :

ute Dank euch, melde mich bald wieder mit mehr Inhalten.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
tweetbackcheck