Skip to content

Blogroll und Archiv aktualisiert ::: Links in Artikeln

Ich habe inzwischen mal die Blogroll geputzt. Einige Links passten thematisch besser an anderen Stellen, beispielsweise die zu Wordpress stehen jetzt im Glossar Blogs. Wieder mal ergänzt habe ich auch das Glossar zu Webapplikationen, dieses Mal unter anderem um einige Links.


Inzwischen nutze ich keine Blogrolls mehr. In der Blogroll habe ich auch Kategorien eingeführt, damit die Links besser zugeordnet werden können. Hier beschränke ich mich überwiegend auf Links zu eher technischen Blogs. Auf uteles Blog gibt es die Links zu allem was weniger technisch ist, sondern eher unterhaltsam. Blogrolls, die länger sind als die Startseite mag ich nicht sonderlich. Ich bevorzuge einige wenige Links, die mir zeigen, wofür sich die Blogbetreiber interessieren. Deshalb enthält auch diese Blogroll nicht die Links zu allen Blogs, die ich lese. Entfernt habe ich Links, die nicht mehr unter der ursprünglichen Adresse erreichbar waren oder die in letzter Zeit nicht viele neue Artikel zu technischen Themen veröffentlicht haben. Nicht berücksichtigt habe ich die Blogs, die nur ab und zu themenspezifische Artikel bieten, oder diejenigen, bei denen ich nur ab und zu intensiver lese.

Archiv

Ich glaube, dass nur wenige die Monatsarchive in der Sidebar nutzen, die über längere Zeiträume gehen. Daher zeige ich jetzt nur die letzten Monate an, weil ich denke, frühere Beiträge sucht man eher nach Thema, als nach Zeitraum. Für alle, die jedoch Spaß haben am Archiv und gern mal nach Zeitraum stöbern wollen, gibts daher jetzt die Archivseite. Außerdem gibt es Seiten für Tags und Kategorien. Es wäre prima, wenn euch dieser Kompromiss so gut gefällt wie mir...

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
tweetbackcheck