Skip to content

ichphone unter Ubuntu karmic mounten und Bilder runterladen

  • iphone in dolphin auf karmic Ubuntuiphone in dolphin auf karmic Ubuntu
Unter jaunty konnte ich nach einigem Rumgebastel Bilder runterladen. Bei Ubuntu karmic wollte ich das in ähnlicher Form haben. Zunächst sah es einfacher aus, denn ohne weitere Installation wird nach der Verbindung per USB direkt angeboten Bilder mit digikam runterzuladen. Das klappte jedoch nur teilweise, ich vermute da ich sehr viele Bilder habe, verschluckte sich digikam und kam nie so weit, die aktuellsten Bilder auch noch anzubieten ohne abzustürzen. Da ich nach dem Runterladen Bilder sowieso sortiere und mit krename noch umbenenne hätte ich am liebsten die Einbindung per dolphin gehabt.

iphone synchronisieren

Nach ein bisschen Recherche habe ich eine schicke Anleitung gefunden, die wohl auch bei vielen klappte: Howto iphone-os-3-x unter linux synchronisieren Leider klappte das bei mir nicht, ich bekam unzählige Abhängigkeitsprobleme, egal welche Variante ich ausprobierte, es wollte einfach nicht klappen. Beibehalten habe ich die folgenden Schritte:
  • sudo-i
  • add-apt-repository ppa:pmcenery/ppa
  • $ aptitude update
  • $ aptitude safe-upgrade
  • dpkg --configure -a
  • adduser ute fuse
  • vi /etc/fuse.conf
  • user_allow_other auskommentieren, also # wegnehmen

iphone einbinden trotz Fehlermeldungen von aptitude

Zusätzlich schimpfte Ubuntu über die Konfiguration. Eine erneute Suche führte mich zu einer englischen Anleitung im ubuntu-Forum, bei der jemand genau dieselben Probleme beschrieb. Bei ihm half der Weg mittels full-upgrade, da es inzwischen jedoch bereits die nächste Version gibt, wollte ich das nicht und nahm stattdessen safe-upgrade an dieser Stelle, ich begann jedoch ebenfalls zunächst mit dem Runterwerfen von ifuse:
  • aptitude purge ifuse
  • aptitude safe-upgrade
  • aptitude install -f
  • aptitude install ifuse
  • aptitude install -f
Dieses Mal bekam ich keine Fehlermeldungen. Vorsichtshalber rief ich das nochmal auf:
  • aptitude safe-upgrade
  • dpkg --configure -a

Alles wird gut :)

Alles wird gut, keine Fehler, keine Probleme. Die nächsten Schritte hatte ich ja schon anfangs gemacht, nochmal den User in die fuse-Gruppe aufnehmen ist nicht nötig. Sinnvoll ist jedoch als User mounten zu können, deshalb immernoch als root:
  • mkdir -vp /mnt/ichphone
  • chown ute:fuse /mnt/ichphone
Danach hielt ich einen Reboot für sinnvoll, ich hatte auch in einigen Anleitungen gelesen, dass es besser ist auch das iphone neu zu starten, also:
  • Ubuntu runterfahren (in solchen Fällen fahre ich runter, nicht nur reboot)
  • Ubuntu neu starten
nebenbei das iphone ausschalten und neu starten
  • Knopf oben rechts und Menüknopf solange drücken bis es runterfährt
Anschließend ist es als User möglich das ichphone zu nutzen, einstecken ergibt weiterhin das Fenster mit dem Hinweis, dass Bilder mit digikam runtergeladen werden können. Nicht irritieren lassen und einfach mounten:
  • ifuse /mnt/ichphone
Damit ist das iphone jetzt ganz einfach im dolphin erreichbar und Bilder können runtergeladen werden. Sehen kann ich auch itunes, aber die MP3s haben kryptische Namen, da habe ich jetzt erstmal nicht probiert, ob sich da auch Musik anpassen lässt.
tweetbackcheck