Skip to content

Wir sind beim Barcamp Stuttgart

Zur Zeit findet das Barcamp Stuttgart statt. Am 11. begann es mit der Einstiegsparty, die Sessions finden am Samstag und Sonntag statt, also bis zum 13.09. Viele Infos gibt's auf den Seiten des Barcamps Stuttgart, von allgemeinen Hinweisen, "was ist ein Barcamp" bis hin zu ersten konkreten Sessionvorschlägen, wie dem von Roland: Was für Funktionen braucht ein Blog - eine Diskussion welche Features eigentlich wirklich bei einer Blogsoftware benötigt werden. Fragen können z.B. sein wie die Integrierbarkeit und Kommunikation zwischen Blogsystemen wirklich aussehen sollte. Wer ein bisschen mitbekommen möchte was so übers Barcamp getwittert wird, kann sich die Twitterwall mit Kurzmeldungen zum Barcamp Stuttgart ansehen. Alle Tweets die mit #bcs2 getaggt werden, erscheinen dort. Jozo ist leider krank, wir sind dieses Mal also nur zu zweit dort. Ich freue mich schon auf bekannte Gesichter, ebenso auf einige, die ich bisher nur virtuell kenne. Inhaltlich erhoffe ich mir weitere Infos zu Drupal, da werden intensive Nutzer kommen. Spannend könnten auch die Sessions zu Frauen auf Barcamps werden. Ansonsten werde ich mir wie gewohnt ansehen was es gibt und dann spontan entscheiden. Ob ich was anbiete, weiß ich auch noch nicht, mal sehen...

Fucamp in der Nähe des Uhrenmuseums in Furtwangen im Schwarzwald

  • Logo mit Kuckucksuhr
Wir sind zu dritt schon seit längerem beim Fucamp angemeldet, welches an dem Wocheende nach Himmelfahrt, vom 22. bis 24. Mai stattfindet. Oliver Gassner, der vergangenes das Barcamp Bodensee organisierte, unterstützt die erstmals ein Barcamp organisierenden Studierenden bei den Vorbereitungen und sicherlich auch währenddessen.
"Fucamp in der Nähe des Uhrenmuseums in Furtwangen im Schwarzwald" vollständig lesen

Kurz und gut X

Ja, auch diese Woche habe ich den ein oder anderen Link zu interessanten Seiten, Artikeln und Beiträgen:

Blogs was ist das? Wie können Unternehmen Blogs einsetzen? ::: Rückblick Themenabend

Ich hab ja mehrfach erwähnt, dass ich einen Themenabend zum Thema Blogs in Konstanz halte, der war jetzt gestern abend. Dazu ein  Rückblick und einige weitere Infos. Da auch noch Zitate und viele Links enthalten sind, ist der Artikel recht lang geworden. Zwei Artikel zu dem Thema gab es bereits:
  • Screenshot GoogleergebnisErgebnisse zu BWB Themenabend Blogs
Bei der Vorbereitung auf diesen Abend haben sich alle bei miradlo überlegt was in eine solche Präsentation reinpasst, was ich sagen könnte, müsste, sollte. Zeitweise war die Präsentation eher schon eine Dokumentation mit sehr viel Fließtext. Solche Inhalte sind in abgewandelter Form als Erklärung und für Hintergrundwissen durchaus sinnvoll, aber sie passen nicht zu mir und meinem Pr

Blogs in Unternehmen einsetzen ::: BWB-Themenabend 12. März

  • miradlo Mitarbeiterblog Startseite internes Blog
Einen ersten Überblick zu diesem Abend in Konstanz und seinen Inhalten hatte ich ja bereits im Januar gegeben. Wie dort schon berichtet findet dieser Abend zum Thema - Blogs was ist das, wozu brauche ich das? - im Rahmen des Netzwerktreffens der Business Women Bodensee am Donnerstag, den 12. März ab 19 Uhr statt. Daher ist dieser Abend auch nur für Frauen. Auf Anfrage kann ich eine ähnliche Veranstaltung natürlich auch für Teilnehmer beider Geschlechter durchführen.

Öffentliche Blogs für Unternehmen

Anhand von Beispielen werde ich zeigen, wie Blogs aussehen und welche Vorzüge ein Blog gegenüber der klassichen Homepage oder Unternehmenswebsite hat. Dabei gehe ich auf unterschiedliche Möglichkeiten der Nutzung ein und es wird auch Gelegenheit geben über die Bedenken zu sprechen, die im Zusammenhang mit öffentlichen Blogs auftreten.

Interne Unternehmensblogs

Eine weitere Form von Blogs ist innerhalb eines Unternehmens möglich.
  • Welche Vorteile kann ein internes Blog haben?
  • In welchen Fällen ist es ein geeignetes Mittel?
  • Welche Bedenken gilt es zu berücksichtigen?
  • Was genau kann mit einem internen Blog erreicht werden?
    • Austausch von Informationen
    • Themen, Fragen oder Probleme können direkt dort besprochen und kommentiert werden
    • Suchfunktion
    • Sortieren nach Themen
    • Information über neue Beiträge per E-Mail oder RSS
    • Kategorien zur Übersicht und Einschränkung
  • Wie kann ein internes Blog aussehen? Beispiel des miradlo Mitarbeiterblogs:
    • Kurzfassung von Artikeln auf der Startseite
    • Suchfunktion
    • Kategorien
    • Tag Cloud
    • Archiv
    • Seiten für Inhalte wie Dokumentation, die immer wieder gebraucht wird
    • Termine
    • interne Links
    • Infoecke am Seitenende
      • Terminkalender
      • Feedeinbindung dieses Blogs
      • Twittermeldungen
      • Letzte Kommentare
      • Serienüberblick

Sicherheit der Daten von Blogs

  • Warum sollte man auch bei öffentlichen Blogs über die Sicherheit nachdenken?
  • Welche Schwierigkeiten kann es geben?
  • Welche Lösungen gibt es?

Anmeldung zum Themenabend Blogs

Die Organisatorin, Kristina Schneider-Irudayam muss aufgrund der Raumgröße etwas planen können, daher bittet sie um Anmeldung bis zum 10. März. Selbst anmelden ist über die BWB-Seite möglich oder über Xing, falls man dort Mitglied ist. Wer mir bis zum 10. März Bescheid gibt, die kann ich auch als Gast anmelden.

Business Women Bodensee Themenabend: Blogs

So ab und an, mache ich ja gern mal was anderes als das reine Tagesgeschäft. Das ist einer der Gründe, warum ich Sessions an Barcamps halte. Dieses Mal geht's nicht darum, sondern um eine Veranstaltung vor Ort in Konstanz, den BWB-Netzwerk- und Themenabend. Dieser Abend findet meist monatlich zu einem Thema statt, im Anschluss gibt es Gelegenheit zur Vertiefung und zum Kontakte knüpfen. Angekündigt werden die Veranstaltungen über Mailingliste des Netzwerks und über die örtliche Xing-Gruppe, siehe auch Beschreibung der Veranstaltung bei Xing. Der BWB-Netzwerkabend in Konstanz am 12. März wird auf bwb-netzwerk.de bereits angekündigt. BWB (Business Women Bodensee) ist, wie der Name schon sagt ein Netzwerk für Frauen. An den Abenden, an denen ich bisher teilnahm waren Frauen aus den verschiedensten Fachbereichen. Daher bot sich eine Einführung in Blogs an:

Blogs: Was ist das? Wozu brauche ich das?

Aus der Ankündigung: Die meisten Internetnutzerinnen haben schon einmal Blogs genutzt, oft ohne es zu wissen. Wie und warum können Unternehmen Blogs sinnvoll einsetzen? Nach einer Einführung ins Thema ist Zeit für konkrete Fragen und eine Diskussion anhand praktischer Beispiele. Dazu natürlich, Name, Titel, der Link zu miradlo Informatikdienstleistungen auf uteles Blog und hierher. Ich habe vor kurz zu erklären was ein Blog ist, und wozu es auch für Unternehmen sinnvoll sein kann. Anschließend will ich auf ein paar Beispiele eingehen. "Business Women Bodensee Themenabend: Blogs " vollständig lesen
tweetbackcheck