Skip to content

Programmiergrundlagen sind manchmal gar nicht so "grundlagig"

Ich darf immer wieder mal Einsteigern die Geheimnisse der Informatik näher bringen. Jetzt verhält es sich mit der IT so wie bei den Zauberern. Man kann eigentlich gar nicht sehen was da so passiert. Man muss es sich irgendwie "begreifbar" machen. Und dann mache ich manchmal den Fehler und glaube meinen Einsteigern, dass sie alles verstanden haben. Hier ein paar Beispiele: "Programmiergrundlagen sind manchmal gar nicht so "grundlagig"" vollständig lesen
tweetbackcheck