Skip to content

ichphone Apps ohne Bankdaten bei Apple zu hinterlegen

  • Apple-ID  ohne BankverbindungApps ohne Bankverbindung
Vorm Kauf meines ichphones hatte ich gehört, ich müsste eine Bankverbindung eingeben. Nach ein bisschen fragen bei anderen kam jedoch raus, dass das nicht stimmt. Seit 2009 nutze ich daher mein ichphone ohne eine Bankverbindung und kann selbstverständlich trotzdem kostenlose Apps verwenden.

Apple Anleitung um eine Apple-ID ohne Bankdaten zu bekommen

Einen iTunes App Store-Account ohne Kreditkarte erstellen

Kostenlose Apps

Gleich mal vorbeugend: Das funktioniert nur, solange man bei kostenlosen Apps bleibt. Kostenpflichtige Apps bleiben natürlich kostenpflichtig.

Kostenpflichtige Apps ohne Bankverbindung

Will man doch mal eine App bei Apple kaufen, dann klappt das mit Gutscheinkarten von itunes. Siehe da: Es gibt keinen Grund die eigene Bankverbindung bei Apple anzugeben. :)

...von ichphone zu ichphone mit itunes

  • ichphone sichern itunes will Apple-ID
Tja, man glaubt es kaum inzwischen bin ich beim vierten Tag an dem ein Rechner mit itunes sich mit der Datensicherung und dem Update meines iphones befasst. Irgendetwas hat sich aber wohl bewegt, denn immerhin gibt es wieder Audio-Daten (8,2 GB), etwas mehr Fotos (von 1,63 GB auf 2,1 GB). Es kommen noch ein paar Fenster und Meldungen aber irgendwann sagt itunes es sei fertig. Ich möge jetzt meine Apple-ID eingeben, um es abzuschließen. Die Apple-ID hm, nun ich dachte die wäre da schon mal gewesen... "...von ichphone zu ichphone mit itunes" vollständig lesen

itunes und ichphone: ...es kann nicht synchronisiert werden

  • ichphone sichernEs kann nicht synchronisiert werden?
Na, bravo, jetzt am dritten Tag die Meldung "Es kann nicht synchronisiert werden, die Datei sei nicht gefunden worden"?! Ja, nee, is klar. Inzwischen - die Kapazität wird grad mal angezeigt- ist sie von den ursprünglichen rund 2 GB jetzt bereits bei 12,5 GB freiem Platz von insgesamt 14,46 GB. Ich dachte ja, ich hätte da Daten drauf, unter anderem Musik, das wird jedoch gar nicht mehr angezeigt. Fotos gibt es immerhin noch, nur sehr viel weniger als anfangs. Nunja, Musik und Fotos? Das wird alles überbewertet, itunes räumt halt auf... Obwohl es sagt, es könne nicht synchronisieren arbeitet es irgendwie weiter, ich lasse es mal wieder laufen und warte auf den nächsten Tag... Hilfreich war es zuweilen mal ins apfeltalk-Forum zu schauen, manches klang nur halb so schlimm, wenn es andere auch kannten. Einige Stunden Daten sichern, kommt beispielsweise wohl öfter vor.

...und noch eine Runde mit itunes und dem ichphone

  • ichphone sichern SIM-Karte ist gesperrt?
  • ichphone sichern Computer wurde iphone synchronisiert?
  • ichphone sichern Fenster flackert ganz grässlich
Neuer Tag, neues Glück, ich schaue mal vorsichtig was itunes am dritten Tag mit meinem ichphone so treibt: Die SIM-Karte ist gesperrt? Ja und? Will itunes mal jemand anrufen? Nun gut, das gute Zeichen ist, es erkennt immerhin wieder, dass das Telefon eine SIM-Karte hat. Also entsperre ich eben mal.

Synchronisieren

Inzwischen bin ich beim dritten Tag, mein Telefon hat keinen Namen mehr, und um es zu konfigurieren soll es jetzt wieder wiederhergestellt werden? Mein Computer wurde kürzlich mit einem iphone synchronisiert? Achja, nee, darauf wäre ich jetzt nicht gekommen. :( Das Fenster mit der verbleibenden Zeit flackert ganz grässlich und die Dauer zählt weiter hoch. Bislang nach mehr als zwei Tagen sehe ich noch nicht so recht, was jetzt aktualisiert sein soll, für mich sieht es nach immer weniger aus, auch wenn es grad mal wieder meine Telefonnummer erkennt. Wieso tue ich das? Inzwischen wieder ein etwas anderes Fenster, wir stellen es jetzt wieder her ohne weitere Zeitangabe... Seufz! Ab und zu verändert sich die Anzeige auch im Laufe dieses dritten Tages. Sonderlich beruhigend finde ich das jedoch nicht, denn von den anfangs mal nur gut 2 GB freiem Platz ging es über 6 GB bis hin zu inzwischen 6,2 GB, wo sind wohl meine Daten? Ich lasse das Ding weiter laufen und schaue möglichst nur alle paar Stunden, was es so treibt.

ichphone-Daten sichern mit itunes

  • ichphone sichern Sicherung anpassen und speichern
  • ichphone sichern itunes stellt meine Software wieder her?
  • ichphone sichernichphone Firmware wiederherstellen?
Alles in allem dauerte es rund 15 Stunden erstmals die Daten zu sichern. Bis dahin "sprach" das Ding nicht so recht mit mir. Ich habe mehrfach überlegt abzubrechen, aber im Grunde gab es ja keine Alternative. Ich wollte das Update und das ließ sich nur auf diesem Weg anschieben. Irgendwann änderte sich erstmals eine Meldung:

Sicherung anpassen und speichern

Sicherung anpassen und speichern, klingt doch gar nicht schlecht, aber was soll der Hinweis? Ich habe Einstellungen geändert, ja, klar will ich die anwenden, sonst hätte ich es ja wohl nicht getan... Laut Anzeige sind gerade 6 GB frei, das war auch schon weniger, so wirklich beruhigend finde ich das ja nicht, wenn ich mehr Platz bekomme, während ich nur Daten sichern möchte...

Wiederherstellen?

itunes stellt meine Software wieder her? Angegeben wird immer noch die alte 3.1.3-Version? Meine Nerven! Keine Hinweise mehr auf eine Telefonnummer, ups, hm, nun, also mal warten... Firmware wiederherstellen? Aha, ich dachte ja an eine Sicherung vorm Update und dann ein Update, nicht erstmal alles löschen... Ich versuche mich zu beruhigen, die Musik habe ich mehrfach gesichert, die Fotos ebenfalls, die Mails sind nur Kopien, den Verlust von SMS und Notizen werde ich überleben und bei den Kontakten frage ich mich jedes Jahr, was mir lieber ist. Das eine Mal sind alle weg, dann suche ich sie mir wieder aus meinem Standardrechner zusammen, klappt prima mit Mailadressen und nie mit Telefonnummern. Beim nächsten Mal synchronisiert das Ding anders als gedacht und all der alte Kram, der sowieso nicht mehr aktuell ist, ist in doppelter und dreifacher Ausführung wieder drauf. Sonstiges auf dem Telefon? Ja, so ein bissel schon, wäre nett, wenn nicht alles weg wäre, aber ich habe nur wenige Apps, auch nicht sooooo viele Zugangsdaten, es wird schon gut gehen, wenn nicht ist relativ schnell repariert. Inzwischen war der zweite Tag zu Ende und ich ließ itunes und das ichphone eben einfach mal weiter laufen, mal sehen, was der nächste Tag bringen würde...
tweetbackcheck