Skip to content

miradlo-Versanddepot - Die Lieferadresse in Konstanz

miradlo-Versanddepot-auf miradlo.de Screenshot mit See-Logo und Paketfoto auf der SeiteKonstanz liegt ja direkt an der Grenze zur Schweiz. Neben unserer IT, hatten wir einige Zeit, bis April 2012 ein Versanddepot mit in unseren Räumen. Bis heute kommen immernoch Sendungen an unsere Adresse. Solange es das damalige Versanddepot gab, holte der Inhaber diese Sendungen und informierte seine Kunden. Mittlerweile haben wir das selbst übernommen und wollten im Februar nach Fastnacht selbst mit dem miradlo-Versanddepot starten.

"miradlo-Versanddepot - Die Lieferadresse in Konstanz" vollständig lesen

Domainumzug muss fünffach passen...

screenshot domaintools whois Sponsoring Registrar miradlo_bloggtIch habe im Lauf der Jahre schon einige Domainumzüge angestossen. Mal eine Domain geholt, mal eine Domain freigegeben. Es waren verschiedenste Domainanbieter dabei und je nachdem lief das einfacher oder hakte etwas. Prinzipiell gab es bisher aus meiner Sicht:

  • Registrant also den Domaininhaber:
  • Admin-c also den technischen Betreuer
  • Tech-c habe ich schon erlebt dass dieser vom Hoster abhängt
  • Registrar: also den Hoster der Domain

Bei einem Umzug ändert sich normalerweise der Domaininhaber nicht, sicher ändert sich der Registrar, eventuell ändern sich Admin-c und Tech-c. Je nach tld (Top Level Domain) verläuft ein Umzug ein bisschen anders. Meist mit dem Authcode, den der Admin-c vom bisherigen Registrar bekommt und an den neuen Registrar übermittelt. Manchmal gibt es noch Bestätigungsmails, die z.B. bei .eu-Domains vom Domaininhaber und vom Admin-c bestätigt werden müssen. Je nach Domain, etwaigen Rückfragen und abhängig davon, ob ein unterschriebenes Fax des Domaininhabers verlangt wird, geht das schneller oder langsamer.

"Domainumzug muss fünffach passen..." vollständig lesen
tweetbackcheck